Florian Tönisvorst 1 LF 20 1

Technische Daten

-Bezeichnung: Hilfeleistungs-Löschgruppenfahrzeug LF 20
-Fahrgestell: Mercedes-Benz MB 1224 AF
-Baujahr: 2000
-Aufbauhersteller: Metz Feuerwehrtechnik GmbH & Co. KG
-Zulässiges Gesamtgewicht: 13.500 kg
-Besatzung: 1/8 (1 Einheitsführer und 8 Feuerwehrleute)

 


Feuerwehrtechnische Ausstattung:

 

Gruppenkabine

 

 

- 2 PA im Mannschaftsraum (zum Anlegen während der Anfahrt)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

-Atemschutznotfalltasche (unter der Sitzbank des Wassertrupps und Schlauchtrupps)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

-Ziehfix (Rechts neben dem Angriffstruppführersitz)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

-Rettungsleinen 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Geräteräume Links

 

-Hydraulikaggregat mit Schere und Spreizer 

-Rettungszylinder

-Glasmanagment 

-Handwerkszeug

-4 Atemschutzflaschen

 

 

 

 

-C-Schläuche 

-Kübelspritze

-B-Komborohr (Mittel- und Schwerschaumrohr)

-Ölbindemittel

-Sprungretter

-Rauchvorhang

-Schlauchtragekorb mit C-Schlauch und Hohlstrahlrohr 

 

 

 

 

 

Geräteraum am  Heck

 

-Verkehrswarnanlage

-Drittes Blaulich am Heck

-Feuerlöschkreiselpumpe FP 16/8

-Löschwassertank mit 1600 Liter 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Geräteräume Rechts

 

-Schnellangriffseinrichtung

-B-Schläuche 

-C-Rohre

-B-Strahlrohre

-D-Strahlrohr

-Ölwanne 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

-Schaumrohr mit Schaummittel

-120 Liter Mehrbereichsschaummittel in Kanistern

-Zumischer

-Kabeltrommel

-Standrohr

-Hydrantenschlüssel

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

-Kettensäge und Trennschleifer

-2x 1000 Watt Strahler

-Überdruckbelüfter

-Stromaggregat

 

 

 

 

 

 

Dach

 

-Vierteilige Steckleiter

-Dreiteilige Schiebeleiter

-Klappleiter 

-Dachmonitor

-Eingebauter Lichtmast